SimonsVoss - Batterie für schwarzes SmartRelais - SREL.BAT

SimonsVoss - Batterie für schwarzes SmartRelais - SREL.BAT

65,60 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 14 Tag(e)

Beschreibung

Produktinformationen "SimonsVoss - Batterie für schwarzes SmartRelais - SREL.BAT"

Die SimonsVoss - Batterie für SmartRelais - SREL.BAT im schwarzem Gehäuse für den Betrieb ohne externe Stromversorgung (.z.B. als Türöffner).

  • nicht für Gatewayanswendungen bzw. zusammen mit Direktvernetzung
  • für den Betrieb ohne externe Stromversorgung
  • inkl. verlötetem Anschlusskabel
  • inkl. Steckverbindung zum SmartRelais
  • Batterietyp: Lithium 1/2 AA


Einsetzbar in den folgenden SimonsVoss - SmartRelais:

  • System 3060 - Digitales SmartRelais 3063 - schwarzes Gehäuse - SREL(.ZK).G2
  • MobileKey - Digitales SmartRelais Mobilekey - schwarzes Gehäuse - MK.SREL.ZK.G2


Batterielebensdauer

  • G1: bis zu 100.000 Betätigungen oder bis zu 10 Jahre Stand-by
  • G2: bis zu 400.000 Betätigungen oder bis zu 10 Jahre Stand-by


Batteriewechel - So funktioniert's!

Die Batterie der Tastatur kann bei Batteriewarnung jederzeit gewechselt werden. Um die Batterien zu wechseln, muss das Gehäuse der PinCodeTastatur geöffnet werden. Hierfür wird ein Torx-Schraubendreher vom Typ "TX6" (nicht im Lieferumfang enthalten) benötigt!

  1. Schrauben Sie die beiden Schrauben im Gehäuseboden vollständig heraus.
  2. Nehmen Sie die Vorderseite des Gehäuses ab.
  3. Schieben Sie mit einem Schraubenzieher eine Seite der Batteriebügel in die dafür vorgesehene Öffnung.
  4. Entfernen Sie die Batterie.
  5. Entfernen Sie auf diese Weise auch alle anderen Batterien.
  6. Setzen Sie die neuen Batterien mit dem Pluspol nach oben ein (Murata-, Panasonic- oder Varta-Batterien vom Typ CR2032 (3V)).
  7. Haken Sie die Batteriebügel wieder vorsichtig in die Platine ein.
  8. Setzen Sie die Vorderseite des Gehäuses wieder auf.
  9. Schrauben Sie die beiden Schrauben im Gehäuseboden wieder vollständig hinein.